Brennstoffzellen-Heizgerät Viessmann Vitovalor 300-P

 

Viessmann Vitovalor 300-P ist ein Brennstoffzellen-Heizgerät zur Erzeugung von Strom, Wärme und Warmwasser.

Mit Viessmann Vitovalor 300-P hält umweltfreundliche Brennstoffzellentechnologie Einzug in Ein- und Zweifamilienhäuser. Ausgereift mit bewährten Komponenten und zuverlässig als perfekt abgestimmtes System sorgt Vitovalor 300-P für komfortable Wärme und liefert gleichzeitig Strom für Ihren Haushalt.

Das Brennstoffzellen-Heizgerät besteht aus zwei Einheiten: Der Brennstoffzelle und dem Gas-Brennwert Spitzenlastmodul.  Die Brennstoffzelle erzeugt eine  thermische Leistung von 1 Kw und hat eine Lebensdauer von mehr als 60 000 Betriebsstunden.

Der Viessmann Vitovalor 300-P produziert maximal 15 kWh Strom pro Tag und deckt damit den Grundbedarf eines Haushalts ab. Vitovalor 300-P ist wärmegeführt und stromoptimiert. Der integrierte Energiemanager ist lernfähig und reagiert auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. Das heißt: Er schaltet das Brennstoffzellen-Heizgerät erst dann ein, wenn lange Laufzeiten, also eine lange Stromproduktion und Eigenstromnutzung zu erwarten sind.

Außerdem verfügt das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitovalor 300-P über eine Fernüberwachung, damit kann das Heizgerät praktisch rund um die Uhr kontrolliert werden und die Daten zu Stromerzeugung können abgefragt werden.

Zur Zeit fördert das Land NRW das Gerät mit 10000,00 Euro und die Bafa nochmal mit 3515,00 Euro.  Die Bafa Förderung ist aber nur für Bestandsgebäude seit 2009.

psn-Vitovalor_300-P