Wartungen von Heizungsanlagen

Jede Gas- und Öl-Heizungsanlage muss jedes Jahr laut Herstellerangaben gewartet werden, um für den einwandfreien Betrieb der Heizungsanlage zu sorgen.

Eine regelmäßige Wartung verlängert die Nutzungsdauer Ihrer Heizungsanlage und nur so wird die eingesetzte Energie effizient und schadstoffarm genutzt. Ihre Heizungsanlage sollte daher einmal jährlich gewartet werden, die regelmäßige Wartung gehört zu den Pflichten des Betreibers von Heizungs- und Warmwasseranlagen (§ 11, Abs. 3 EnEV).

 

Wir führen die Wartung von Heizgeräten der Firma Viessmann, Remeha und Vaillant durch. Auf die Geräte der drei Hersteller sind unsere Monteure geschult und wir haben die gängigen Verschleiß- und Ersatzteile auf Lager.  Bei der Wartung überprüfen wir standardmäßig alle Systemkomponenten auf Verunreinigungen oder Verschleiß. Dazu gehört auch die Kontrolle der sicherheitsrelevanten und der regeltechnischen Funktionen, sowie eine Abgasanalysemessung mit Protokoll. Wir empfehlen eine jährliche Wartung der Anlage auf Basis eines Wartungsvertrages, so kommen wir jedes Jahr wieder auf Sie zu, um einen Wartungstermin mit Ihnen abzusprechen.